top

Reparaturen von SolarMax Wechselrichtern

Haben Sie defekte, nicht mehr in der Garantie stehende SolarMax Wechselrichter? Wir bieten eine kostengünstige Reparatur-Alternative zu den Herstellern!

Mit der Erfahrung von über 2500 Wechselrichter-Reparaturen, liegt die Erfolgsquote bei über 95 %. Weniger als 3 % aller reparierten Wechselrichter gehen innerhalb eines Jahres wieder defekt.

Eine Reparatur dauert in der Regel nicht länger als sieben Arbeitstage. Alternativ senden wir auch ein Gerät aus unserem Austauschpool. Falls Sie einen zusätzlichen Wechselrichter als Reserve benötigen, fragen Sie uns einfach an. Wir besitzen ein grosses Lager an neuen und gebrauchten SolarMax Wechselrichtern. Denken Sie an ein Repowering, einen Austausch der defekten Wechselrichter durch einen Wechselrichter eines anderen Fabrikats? Wir kaufen Ihnen Ihre nicht mehr gebrauchten oder defekten Geräte ab und liefern Ihnen neue Wechselrichter.

 

Ihre Vorteile bei einer Reparatur bei der TARU GmbH

Grundsätzlich gilt natürlich, dass die Preise bei einer Reparatur wesentlich günstiger sind als bei einem Neukauf (normalerweise ca. ¼). Und ganz nebenbei schonen Sie die Umwelt, in dem nur die defekten Bauteile ausgetauscht werden. Ausserdem muss die Installation nicht angepasst werden. Weitere Vorteile sind:

  • Wir bieten Ihnen telefonischen Support für die Demontage – Sie benötigen meist keinen Installateur.
  • Wir arbeiten mit Original Ersatzteilen.
  • Wir reparieren in der Schweiz.
  • Sie erhalten Ihren Original-Wechselrichter zurück (keine Einstellungen nötig).
  • Auf Wunsch liefern wir innerhalb von 24 Stunden eines unserer Austausch-Geräte.
  • Wenn ihr Wechselrichter irreparabel ist haben Sie die Wahl zwischen einer Entschädigung für die Ersatzteile, Gratis-Entsorgung oder Rücklieferung an Sie.
  • Sie erhalten kompetenten telefonischen Support vor und nach der Reparatur – damit lassen sich Transport- und Überprüfungskosten von nicht defekten Wechselrichtern vermeiden. Es kommt immer wieder vor, dass wir per Telefon ausschliessen können, dass der Ausfall am Wechselrichter liegt.
 

Gerätefehler 11, 08, 07, 56, 01 oder Kommunikationsfehler?

Bei typischen Störungsmeldungen (Gerätefehler 42, 11, 08, 07, 56, 01 oder Kommunikationsfehler), wenn das Display dunkel bleibt oder der Stecker abgebrochen ist, können wir die Kosten sehr genau angeben.

 

Gerätefehler 42

auch Boosterfehler 42 genannt

Der berühmt berüchtigte Gerätefehler 42 oder auch Boosterfehler entsteht durch bis im Jahr 2014 zu knapp dimensionierte elektronische Bauteile ab Werk. Diese haben gar nichts mit der eingebauten Boosterspule zu tun.

Sehr wichtig ist es deshalb, beim Auftreten des Gerätefehlers 42 sofort den Wechselrichter mit dem links liegenden DC-Schalter auszuschalten und somit ausser Betrieb zu nehmen. Dadurch lassen sich gröbere zerstörerische Lichtbögen im Wechselrichter vermeiden und die Reparatur ist wesentlich günstiger, bzw. es entsteht kein Totalschaden am Gerät.

Wussten Sie, dass SolarMax Wechselrichter nach unserer Reparatur besser sind als bei der Erstinbetriebnahme (bis 2014)? Wir ersetzen alle zu knapp dimensionierten originalen Leistungsteile. Deshalb empfehlen wir Ihnen, auch andere, noch nicht defekte Wechselrichter gleich in einem Arbeitsgang in den schwächeren Wintermonaten einzusenden. So kann der Ertragsausfall in den Sommermonaten reduziert werden, das Update kann so wesentlich günstiger als eine Reparatur ausgeführt werden und es kommt nicht zu ausgebrannten Geräten.

 

Kosten der Reparatur

Holen Sie sich eine kostenlose Reparatur-Offerte inkl. Transporte unter info(at)taru.ch

 

Wie testen wir die Wechselrichter?

Wir testen alle reparierten Wechselrichter mit unseren sechs Sonnensimulatoren und mit unserer betriebseigenen 30Wp PV-Anlage.

 

Garantie

Wir gewähren auf die reparierten Teile eine Garantie von 12 Monaten, ohne Transportkosten.

 

Tipps zu Wechselrichtern

Wussten Sie...?

  • dass die AC/DC-Eingänge an den Wechselrichter nicht vor einem Kurzschluss geschützt sind?
  • dass nach der Fehlermeldung eine zeitnahe Trennung vom Netz und von den PV-Modulen grössere Schäden bis hin zu Bränden im Wechselrichter sowie am Gebäude verhindert? Ausserdem wird die Reparatur wesentlich günstiger.
  • dass der einfache Aufbau der MT-Serie von SolarMax-Wechselrichtern – im Gegensatz zu andern – eine Reparatur relativ einfach ermöglicht?
  • dass Netzwerk-Endwiderstände viele Ausfälle von Wechselrichtern verhindern? Gerne offerieren wir Ihnen diese.
  • dass eine professionelle Anlagen-Überwachung Ihnen mitteilt, wenn die Module zu stark verschmutzt sind? Auch werden Fehler sofort festgestellt und die Ertragsausfälle und die Schäden im Wechselrichter auf ein Minimum reduziert.
  • dass immer wieder nicht defekte Wechselrichter zu uns gesandt werden? Deshalb lohnt sich vor dem Versand ein Anruf bei uns, gerne helfen wir Ihnen.

Falls Sie einen Wechselrichter als Reserve benötigen, fragen Sie uns einfach an. Wir besitzen ein grosses Lager an neuen und gebrauchten SolarMax-Wechselrichtern.

Wir reparieren auch Wechselrichter aus Deutschland mit deutscher Lieferadresse.

 

Abwicklung / Versand des defekten Wechselrichters


Wie kommt Ihr defekter Wechselrichter zu uns?
1) Wir organisieren die kostengünstige und einfache Abholung mit unserem Spediteur.
2) Sie senden uns den Wechselrichter an untenstehende Adresse.
3) Sie bringen den Wechselrichter persönlich vorbei.


Welche Angaben benötigen wir von Ihnen für eine möglichst schnelle Reparatur?
1) Den genauen Gerätetyp (z.B. SolarMax 15MT2)
2) Serien-Nummer
3) Die Abhol- und Rücklieferadresse
4) Die Rechnungsadresse
5) Die Grösse der Palette bei einer Abholung durch uns.
6) Ab wann ist der defekte Wechselrichter abholbereit?

 

Interesse?

Senden Sie uns eine E-Mail an info(at)taru.ch Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

 
TARU GmbH • Mandacherstrasse 2 • CH-8233 Bargen • Tel: +41 52 533 82 33info@taru.ch
reparaturensolarmaxwechselrichter
de
Ja